bg image

SIPs – Cover

Werden Sie das Vorbild, dass Sie sich als Kind gewünscht haben!

 

Warum mitmachen Wie klappt das? Los geht’s!

SIPs – why join?

Warum mitmachen?

“Als ich mein Unternehmen gründete, wollte ich wirklich etwas Wichtiges für die Gesellschaft tun, dazu beitragen, die Welt zu verändern. Als ich “sozial, innovativ und lehrreich” hörte, war ich dabei. Diese drei Worte sind wie Musik in meinen Ohren”

Jordina Arcal
Mitbegründerin, Healthapp

– Möchten Sie aktiv an der Entwicklung von Bildungsprojekten in Zusammenarbeit mit Schülern, Eltern und engagierten Lehrern teilhaben?

– Möchten Sie Mitglied der ersten European Social Innovation Practitioners Community werden, zusammen mit anderen sozialen Innovatoren aus verschiedenen Arbeitsfeldern und Ländern?

– Sind Sie bereit, Ihre Visionen und Erfahrungen zu teilen und ein Vorbild für die nächste Generation von Changemakern zu werden?

In NEMESIS glauben wir, dass es bei sozialer Innovation nicht nur darum geht, neue Produkte und Dienstleistungen zu schaffen, sondern auch darum, Menschen zu befähigen, selber etwas verändern zu können. Wir denken darüber nach, wie sie diese Fähigkeiten erlernen können und bauen neue Beziehungen und Kooperationen auf. Wir glauben, dass soziale Innovation das Potenzial hat, die Gesellschaft zu fördern und somit den sozialen Wandel voranzutreiben.

Dementsprechend vielfältig sind unsere sozialen Innovatoren: Unternehmer aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor sind dabei, aber auch NGOs und soziale Bewegungen jeder Art sind willkommen. Voraussetzung ist, dass sie Ihre Ideen und Erfahrungen mit Schülern der Grund- und weiterführenden Schulen teilen.

SIPS – how does it work

Wie klappt das?

 

Unser Ansatz zur Förderung der sozialen Innovationsbildung sind Co-Creation-Labore, also offene Umgebungen, in denen Eltern, Schüler, soziale Innovatoren und Lehrer zusammenkommen, um lokale, gemeindebasierte Herausforderungen zu identifizieren.

Die Teilnahme kann unterschiedlich erfolgen: Schulbesuch, Online-Mentoring oder eine Kombination beider. Das Team wird Ihnen helfen, die für Sie am besten geeignete Schule auszuwählen.

Unterstützt werden Sie indem, …

– die Dimensionen und verschiedenen Beispiele für soziale Innovationen vorgesellt werden. Dies gilt vor allem in Bezug auf Herausforderungen wie Nachhaltigkeit (ein in der Bildungsgemeinschaft viel diskutiertes Thema).

– ein Überblick darüber gegeben wird, wie eine Lösung entwickelt, implementiert und skaliert werden kann.

– Unterstützung bei der Entwicklung von Präsentationen, Sensibilisierungskampagnen, Businessplänen, etc geleistet wird.

“Ich bin seit zwei Jahren Mentor in der Schule, und ich habe gesehen, dass sie nichts über soziales Unternehmertum wissen; für sie geht es dabei nur um viel Geld. Also ist es wirklich wichtig, dass sie einen anderen Blickwinkel bekommen. Außerdem macht es Spaß, mit Kindern zusammen zu sein!

Alex Theodoridis
Mitbegründer, Boroume

SIPs I’m in

Ok, ich bin dabei. Was sind die nächsten Schritte?

“Wenn man Bildung, vor allem von Schülern der Grund- und weiterführenden Schulen, mit Ideen der sozialen Innovation und Werkzeugen aus dem Kunstbereich vermischt, kann man erstaunlich viel bewegen.”

Sam Khebizi
Gründer, Les Têtes de L’Art

1. Klicken Sie hier, um sich auf der NEMESIS Online-Plattform anzumelden oder schreiben Sie uns für weitere Informationen.

2. Sie erhalten Zugang zu unserem herunterladbaren NEMESIS Mentoring- und Coaching-Leitfaden, um ein besseres Verständnis für das Projekt und die Zusammenarbeit mit den Schulen zu bekommen.

3. Die Moderatoren werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Teilnahme an den Co-Creation Labs zu besprechen.

 

Redes

Sie finden uns unter

Footer


Dieses Projekt wurde finanziell, in Form von Zuschüssen, innerhalb der Vereinbarung 770348, von den H2020 Forschungs- und Innovationsprojekten der EU unterstützt. Diese Seite spiegelt lediglich die Meinungen des Autors wieder. Die Exekutivagentur für Forschung der Europäischen Kommission ist nicht für die Verwendung der Informationen, die sie bereitgestellt hat, verantwortlich.

© 2018 NEMESIS – Legal Notice